Fotografische Dokumentation der Mensa der Universität des Saarlandes

Projekt: Fotografische Dokumentation des Studentenhauses und der Mensa der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

Es ist mir eine Freude, dieses gleichermassen beeindruckende und bislang unbekannte Gebäude dokumentieren zu dürfen: Die Mensa auf dem Universitäts-Campus, nach Plänen des Saarbrücker Architekten Walter Schrempf und in Zusammenarbeit mit dem Maler und Grafiker Otto Herbert Hajek von 1965 bis 1970 gebaut.

Im Winter 2017/2018 entstehen zunächst die Innen- und im Frühjahr 2018 folgen die Aussenaufnahmen des Gebäudes.

 

Foyer mit Aufgängen zum Speisesaal

Foyer mit Aufgängen zum Speisesaal

Foyer

Foyer

 

Treppenhaus im Erdgeschoss

Treppenhaus im Erdgeschoss

 

Wird wohl fast täglich genutzt: der Theatersaal

Wird wohl fast täglich genutzt: der Theatersaal

 

Theatersaal: Blick zur Bühne

Theatersaal: Blick zur Bühne

 

Detail der Kassettendecke im Theatersaal

Detail der Kassettendecke im Theatersaal

 

Herzstück des Gebäudes: der Speisesaal

Herzstück des Gebäudes: der Speisesaal

 

Der Speisesaal ist mit 1.200 Sitzplätzen ausgestattet und wird trotz seiner Grösse durch Hajeks Raumplastiken dominiert.

Der Speisesaal ist mit 1.200 Sitzplätzen ausgestattet und wird trotz seiner Grösse durch Hajeks Raumplastiken dominiert.

 

Die Mensa zählt zum Hauptwerk des Architekten Walter Schrempf

Die Mensa zählt zum Hauptwerk des Architekten Walter Schrempf

 

Im Verwaltungstrakt des Gebäudes

Im Verwaltungstrakt des Gebäudes

3.01.2018Fotodesign   Freistil   - - - - - - - - -